F O R S C H E N
L E H R E N

B E R A T E N

E R K L Ä R E N

S C H R E I B E N
V O R T R A G E N
M O D E R I E R E N

D I S K U T I E R E N
B E G U T A C H T E N
O R G A N I S I E R E N
R E C H E R C H I E R E N
D O K U M E N T I E R E N




Mathilde Schmitt

Agrar- und Sozialwissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Rurale Frauen- & Geschlechterforschung, Gender & Science,
empirische Sozialforschung, Land_Agrar_Ernährungssoziologie.

Als Gastprofessorin und Wissenschaftlerin forschte und lehrte ich an den Universitäten HU Berlin, Essen, Göttingen, Innsbruck, Salzburg
und Mount Holyoke (USA) und am Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Innsbruck.

Ich bin Mitglied des Netzwerks Geschlechterforschung und des CGI, des Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck,

an der Universität Innsbruck;
der Fachgesellschaft Geschlechterstudien, der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung, der Sektion Frauen-
und Geschlechterforschung und der Sektion Land-, Agrar- und Ernährungssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie sowie der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie.